deae 5 VZA
  • deae 5 VZA
  • Exlibris

Deae ex Machina 5 VZA - Der Fluch des Amuletts

34,95 €
inkl. MwSt. ohne Versandkosten *

Menge

Deae ex Machina 5 - Der Fluch des Amuletts

Die Zeit: 1928. Der Ort: das Deutsche Reich. Drei magische Module reisen seit Jahrtausenden durch die Zeit, um die großen Kataklysmen der Menschheitsgeschichte auszulösen. Jetzt will der Apokalyptiker Otto von Klumpp sie erstmals zusammenbringen, um die Welt mit einem vernichtenden Schlag zum Frieden zu zwingen. Die Nornen Urd, Skuld und Verdandi versuchen ihn mit Hilfe des verstorbenen Fliegers Chris aufzuhalten. Als von Klumpp kurz vor dem Ziel steht, muss sich das Schicksal von Chris endgültig entscheiden.

Im letzten Band von Deae ex machina kommt die Nornensaga nach mehr als 400 spannenden Seiten zu einem Ende, das man als Comic-Leser nicht verpassen darf.

Der Autor

Erik wuchs im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze auf und studierte Grafik-Design in Saarbrücken. Neben Deae ex machina erscheint seine morbid-humoristische Serie Dédé, von der vier Bände vorliegen. Dédé wurde 2011 mit dem Icom Independent Comic-Preis für herausragendes Artwork ausgezeichnet und war 2012 nominiert für den Max & Moritz-Publikumspreis. Zurzeit arbeitet Erik am Abschlussband von Deae ex machina.

Hier findest Du eine Leseprobe von Deae ex Machina 5.
84 Seiten

Limitierte VZA mit signiertem Exlibris
95108

Details

ISBN
978-3-96430-005-8
Autor und Zeichner
Erik

Download

deae 5 VZA

Grafik mit hoher Auflösung

Download (894.12k)

deae 5 VZA

Grafik mit hoher Auflösung

Download (894.12k)

deae 5 VZA Exlibris

Grafik mit hoher Auflösung

Download (1.57M)