Dede

Dede Band 5
Nach der Veröffentlichung von Dede – Ein bisschen Unfall, ein bisschen Mord (Erik) im Mai 2018 
folgt im Oktober 2020:

Dede: Band 5 – Mir platzt gleich der Schädel
Der unbescholtene Tourist René Dourreau kommt auf spektakuläre Weise ums Leben – am helllichten Tag und mitten auf der Strandpromenade des malerischen Badeörtchens Tréville-Plage. Doch selbst die eifrig herbeigeeilte Kripo kann seinen grausamen Tod nicht aufklären und muss ergebnislos abziehen. Sechs Wochen später sind die Feriengäste längst wieder zu Hause und Dédé alias Detektiv Deschamps soll das Rätsel lösen. Denn jetzt nimmt der Mörder von Dourreau den schwerreichen Industriellen Caius Morel ins Visier. Dédé hat nicht viel Zeit für seine Ermittlungen, noch weniger Glück und einen Auftraggeber, der keine Fehler verzeiht.

Der Autor Erik wuchs im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze auf und studierte Grafik-Design in Saarbrücken. Neben Deae ex machina erscheint seine morbid-humoristische Serie Dédé, von der vier Bände vorliegen. Dédé wurde 2011 mit dem Icom Independent Comic-Preis für herausragendes Artwork ausgezeichnet und war 2012 nominiert für den Max & Moritz-Publikumspreis. Zurzeit arbeitet Erik am Abschlussband von Deae ex machina.

4 Titel gefunden

1 - 4 von 4 Artikel(n)

Aktive Filter