• Neu
L. Frank 11
search
  • L. Frank 11

L. Frank 11

35,00 €
Bruttopreis Zuzüglich Versandkosten Aufgrund unseres Sommer-Urlaubs können Bestellungen erst ab 1.8.2024 wieder aufgegeben werden.
Leseprobe L. Frank 8
Integral 11 enthält

Das Lösegeld (2020)
Auf Urlaub im Elsass lernen Luc Frank und Robert die junge Südafrikanerin Eline van Dijck kennen, deren Großvater einen Safaripark betreibt. Als sie kurz darauf entführt wird, bringt die Suche nach ihr den Reporter nach Südafrika, wo er in ein Wespennest aus wirtschaftlichen Interessen und Apartheidpolitik sticht, um den wahren Grund für die Entführung aufzudecken.

Die gerechten Richter (2021)
In einer regnerischen Nacht wird aus der St-Bavon-Kathedrale in Gent ein Teil des berühmten Flügelaltars gestohlen, obwohl es sich um eine Kopie handelt. Um dieses Geheimnis zu lüften dringt Luc Frank tief ins Milieu der Kunstfälscher ein und seine Recherchen in Gent, Paris und der Normandie bringen ihn mehr als einmal in Lebensgefahr.

Der Ares-Skandal (2022)
Marlene, eine Junge Deutsche, erzählt Luc Frank von einem geheimnisvollen Jagdflugzeug, das die Panzerkolonne ihres Vaters im Zweiten Weltkrieg im Alleingang vernichtet haben soll. Auf der Suche nach dem Wrack der Maschine kommt der Reporter hinter eine Verstrickung französischer Militärbehörden in einen vertuschten Skandal von nationaler Tragweite.

Die Schlacht in den Ardennen (2014)
Im Dezember 1944 kommt es in den Ardennen überraschend zum letzten Großangriff des Deutschen Reiches an der Westfront. Die Offensive wird für die Amerikaner zu einer der blutigsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Mit Olivier Weinberg zusammen zeichnet Jacques Martin in beeindruckenden Bildern und historisch fundierten Texten den Gang der Ereignisse nach.

240 Seiten
10483

Besondere Bestellnummern

ISBN
978-3-96430-240-3

Download

L. Frank 11

Grafik mit hoher Auflösung

Download (1.26MB)