• Neu
Jhen 1 VZA
  • Jhen 1 VZA
  • Jhen 1 VZA Exlibris

Jhen 1 VZA

50,00 €
inkl. MwSt. ohne Versandkosten *
Limitiert auf 99 Exemplare mit Exlibris.
Ab November 2020 im Sortiment. 
Die limitierte VZA ist durch Vorbestellungen ausverkauft!


Leseprobe Jhen 1
Menge
Nicht auf Lager

Im Frühjahr 1431 versucht eine Gruppe treuer und mutiger Männer in Rouen vergeblich, Jehanne d'Arc am Vorabend ihrer Folter zu befreien. Unter ihnen ist Jhen Roque, Bildhauer und Architekt. Jhen freundet sich mit dem finsteren Gilles de Rais an, dem Waffengefährten von La Pucelle, dessen schreckliche Exzesse er einzudämmen versucht.

Jacques Martin und Jean Pleyers inszenieren diese beiden komplexen Charaktere meisterhaft in einem faszinierenden Epos, das historische Realität mit einem Hauch des Fantastischen verbindet.

Jhen Integral 1 enthält:

1 – Tödliches Gold (1984)
Der Hundertjährige Krieg: Halb Frankreich ist von englischen Truppen besetzt. Die Freiheitskämpferin Jeanne d’Arc, Hoffnungssymbol der Franzosen, wird auf einem Scheiterhaufen verbrannt. Sie mit Gold freizukaufen, scheiterte durch Verrat. Jhen Roque, Baumeister und Architekt, macht sich auf den Weg, ihren Tod zu rächen und den Verrätern das tödliche Gold zu entreißen…

2 – Johanna von Frankreich (1984)
Von den Engländern 1431 in Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt, wurde sie zum Symbol des Widerstandes: Jeanne d’Arc, die »Jungfrau von Orléans«. Und dennoch taucht die Totgeglaubte plötzlich im Schloss Crouzais auf. Mit der Hilfe des Königs will sie den Engländern entkommen sein, um nun ihren göttlichen Auftrag zu erfüllen und die zerstrittenen Franzosen im Kampf zu vereinen…

3 – Die Halsabschneider (1985)
Von den Notablen der Stadt gerufen, bricht Jhen nach Gore auf, um den Bau der neuen Befestigungsanlagen zu überwachen. Eine marodierende Schinderbande droht, die Stadt in Schutt und Asche zu legen, falls die Bürger ihrer Tributforderung nicht Folge leisten…

Gilles de Rais (2008)
Jacques Martin porträtiert in diesem von Jean Pleyers reich illustrierten Band meisterhaft Gilles de Rais, Mitkämpfer der Jeanne d’Arc, Kriegshauptmann, Marschall, Alchemist und Kindermörder.
Ein 60-Seiten-Extra aus der Reihe »Die Reisen des Jhen«.

216 Seiten
Limitiert auf 99 Exemplare mit Exlibris.
Ab November 2020 im Sortiment.
Die limitierte VZA ist durch Vorbestellungen ausverkauft! 

Details

ISBN
978-3-96430-102-4
Veröffentlichungstermin
November 2020
Autor und Zeichner
Jacques Martin
Jean Pleyers
Übersetzer
Achim Danz
Uwe Löhmann

Download

Jhen 1 VZA

Grafik mit hoher Auflösung

Download (1.98M)

Jhen 1 VZA Exlibris

Grafik mit hoher Auflösung

Download (229.48k)