Erik wuchs im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze auf und studierte Grafik-Design in Saarbrücken. Neben Deae ex machina erscheint seine morbid-humoristische Serie Dédé, von der vier Bände vorliegen. Dédé wurde 2011 mit dem Icom Independent Comic-Preis für herausragendes Artwork ausgezeichnet und war 2012 nominiert für den Max & Moritz-Publikumspreis.

Veröffentlichungen bei Kult Comics: deae ex machina , dede