Ben Hur - VZA

49,95 €
inkl. MwSt. ohne Versandkosten *
Auf 99 Exemplare limitierte VZA mit Exlibris.

Menge

Im Jahr 27 erstreckt sich das römische Reich unter der Herrschaft der Cäsaren bis an die Grenzen des Nahen Ostens, bis es schließlich das gesamte Mittelmeer umgibt. Um die strategisch wichtigen Wege, die durch Jerusalem führen, besser kontrollieren zu können, macht Tiberius aus der bisherigen Kolonie Judäa eine römische Provinz, die von einem Prokurator regiert wird. Der Griff der römischen Legionen, der Gesetze und der Steuern umschließt die Einwohner immer fester. Angefacht durch die Schwäche und Falschheit ihres Marionettenkönigs Herodes Antipas braut sich die Revolte der Juden zusammen.

Zwei Weltanschauungen prallen aufeinander und alle Elemente des kommenden Dramas laufen aufeinander zu. Die exemplarische Verurteilung und die Rache an Judah Ben Hur, des jüdischen Fürsten Jerusalems, spiegeln das Ausmaß der Grausamkeit von Messala, dem unbarmherzigen römischen Tribuns, der Ben Hurs Jugendfreund war, wider.

200 Seiten
Hier findest Du eine Leseprobe des Originals …
Auf 99 Exemplare limitierte VZA mit Exlibris
95065

Details

ISBN
978-3-946722-64-9
Autor und Zeichner
Jean-Yves Mitton
Übersetzer
Saskia Funke

Download

Ben Hur VZA

Grafik mit hoher Auflösung

Download (2.48M)

Ben Hur VZA Exlibris

Grafik mit hoher Auflösung

Download (509.83k)