Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

L.Frank - ab März 2019L.Frank - ab März 2019

Als unabhängiger Reporter, der uneingeschränkt und auf eigene Faust internationalen Verschwörungen und kriminellen Aktivitäten auf die Spur kommt, ist Luc Frank für jeden Comiczeichner und -autor, der seine Leser mit spannenden Abenteuergeschichten unterhalten will, der dankbare Prototyp eines Helden. Dass die Karriere der Comicfigur, die 1952 im belgischen Tintin-Magazin begann und bis heute andauert, dennoch wechselhaft verlief und zahlreiche stilistische Änderungen mitmachte, ist vor allem ihrem Schöpfer Jacques Martin zu verdanken, der die fruchtbarsten Jahre seiner Karriere zwischen 1953 und 1972 an der Seite Hergés mit der Realisierung neuer Tim-und-Struppi-Episoden verbrachte. Das hatte nicht nur enormen Einfluss auf den gestalterischen Grundton der Serie L. Frank, sondern auch auf ihre anfangs sporadische Veröffentlichung. Dennoch gelang Jacques Martin mit den Abenteuern von Guy Lefranc, wie der Reporter in der französischen Originalausgabe heißt, die Ausgestaltung eines eigenen Universums, das von ihm selbst und später von seinen zahlreichen Nachfolgern mit Begeisterung und dem Gespür für packende Geschichten fortgesetzt wurde und wird.

Mit L. Frank hat nun ein frankobelgischer Comicklassiker nach Jahren der Abwesenheit vom deutschen Markt seine verlegerische Heimat bei uns gefunden. Kult Comics veröffentlicht jetzt eine Gesamtausgabe aller Episoden, die derzeit zehn Bände mit jeweils drei Geschichten umfassen wird. Den Anfang dieser um redaktionelle Inhalte ergänzten Edition machen im März die Bände 1 und 5, in denen alternierend bekanntes und neues Material präsentiert wird.

Weitere Ausgaben folgen im viermonatlichen Rhythmus. Die Integrale mit »klassischen« und deutschen Erstveröffentlichungen erscheinen abwechselnd. 

11.5.2019 Rezension von L. Frank 1bei Splashcomics


L. Frank 3

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-016-4

€ 30*

Ab März 2020 im Sortiment. Jetzt schon vorbestellen.

L. Frank 3 VZA

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-017-1

€ 49*

Limitiert auf 99 Exemplare mit einem drucksignierten Exlibris.

Die limitierte VZA ist durch Vorbestellungen ausverkauft!

Integral 3

Band 7: Die Oase (1981)

Band 8: Die Superwaffe (1982)          

Band 9: Die Krypta (1984)


L. Frank 6

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-078-2

€ 30*

Ab März 2020 im Sortiment. Jetzt schon vorbestellen.

L. Frank 6 VZA

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-079-9

€ 49*

Limitiert auf 99 Exemplare mit einem signierten Exlibris.

Die limitierte VZA ist durch Vorbestellungen ausverkauft!

Integral 6

Band 16: Das Ultimatum (2004)

L. Frank und seine Cousine Sophie sind in Brügge, um den Diebstahl eines Caravaggio – Gemäldes aufzuklären, als sie Zeuge eines Mordes an einem Raketenspezialisten werden. Die Spur des Mörders führt nach England, wo Frank in eine Geheimdienstoperation verwickelt wird, die die Zerstörung des Kanaltunnels verhindern soll. Der Hinweis eines mysteriösen Freundes bringt ihn zurück nach Brügge, wo die Fäden beider Verbrechen zusammenlaufen.  

Band 17: Der Herr des Atoms (2006)

Als er von der Weltfriedenskonferenz aus Genf berichtet, erfährt L. Frank vom Tod des angesehenen Atomforschers Professor Rovic, der ihm zuvor noch ein Einschreiben geschickt hat. Dieses enthält ein Foto von einer Rakete, die jener ähnelt, mit der Axel Borg Paris bedrohte. Nach einigen Abenteuern erreicht er die Forschungsstätte des Professors, wo eine Riesenüberraschung auf ihn wartet.

Band 18: Die blaue Mumie (2007)

L. Frank ist mit Sophie und Robert in Ägypten, als Axel Borg ihn engagieren will, um der Welt von einer sensationellen Entdeckung zu berichten. Mit dem Geld eines Scheichs und der Hilfe zahlreicher Wissenschaftler will er Mumien wieder zum Leben erwecken, um die Geheimnisse des Jenseits zu erkunden und ein Vermögen zu machen. Doch die versuchsweise zum Leben erweckte Mumie flieht und löst damit sich katastrophal überstürzende Ereignisse aus.


L. Frank 1

200 Seiten, ISBN 978-3-96430-012-6

€ 35*

Hier findest Du eine Leseprobe.

L. Frank 1 VZA

200 Seiten, ISBN 978-3-96430-013-3

€ 49*

Limitiert auf 99 Exemplare mit einem drucksignierten Exlibris.

Hier findest Du eine Leseprobe.

Die limitierte VZA ist ausverkauft!

Integral 1

Band 1: Die große Bedrohung (1954)

Was wie eine simple Schmuggelaffäre aussieht, entpuppt sich für den Reporter Luc Frank als sein größtes Abenteuer, denn bei dem Kampf gegen den genialen Verbrecher Axel Borg stehen die Existenz der Stadt Paris und das Leben ihrer Bewohner auf dem Spiel.

Band 2: Der Feuersturm (1961)

Frank verschlägt es auf der Suche nach seinem jungen Freund Robert in die Bretagne, wo dessen genialer Onkel eine Erfindung gemacht hat, die die Welt verändern wird. Verzweifelt versucht Frank, Robert und andere vor der Vernichtung im Feuersturm zu retten.

Band 3: Der Super–Virus (1965)

Wieder bedroht Axel Borg auf der Jagd nach unendlichem Reichtum das Wohl der Menschheit. In den Schweizer Bergen und Venedig stellt Luc Frank sich ihm und seiner biologischen Bombe in den Weg.


L. Frank 2

152 Seiten im Hardcover, fadengeheftet , ISBN 978-3-96430-014-0

€ 30*

L. Frank 2 VZA

152 Seiten im Hardcover, fadengeheftet , ISBN 978-3-96430-015-7

€ 49*

Limitiert auf 99 Exemplare mit einem drucksignierten Exlibris.

Die limitierte VZA ist ausverkauft! 

Integral 2

Band 4: Im Bau der Wölfe (1970)
Eine Reihe von Sprengstoffanschlägen sorgt im Gebirgsdorf St. Loup für Aufruhr, denn am Anschlagsort findet sich jedes Mal das mysteriöse Zeichen eines Wolfskopfes. In seiner Not ruft der besorgte Bürgermeister den berühmten Reporter Luc Frank zur Hilfe…
 
Band 5: Die Pforten zur Hölle (1978)
Luc und sein Freund Robert stürzen mit einer Sportmaschine in den Bergen ab und finden Obdach bei einer geheimnisvollen alten Frau und ihrer Enkelin. Vor einer Katastrophe fliehen sie in die Tiefe eines Berges, wo die Pforten zur Hölle auf sie warten. Bekommt Frank es wahrhaftig mit dem Teufel zu tun?
 
Band 6: Operation Thor (1979)
Frank und sein jugendlicher Freund wollen einen geheimnisvollen Auftrag in Norwegen mit einem Urlaub verbinden, finden sich aber bald auf einem U – Boot als Gefangene Axel Borgs wieder. Welchen Plan verfolgt Lucs alter Widersacher und welche Rolle spielen die beiden darin?...


L. Frank 5

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-020-1

€ 30*

Hier findest Du eine Leseprobe.

L. Frank 5 VZA

152 Seiten, ISBN 978-3-96430-021-8

€ 49*

Hier findest Du eine Leseprobe.

Limitiert auf 99 Exemplare mit einem von Christophe Simon signierten Exlibris 

Integral 5

Band 13: Der Flug der Spirit (1998)

Die Spirit of St. Louis wird aus dem Air and Space Museum in Washington gestohlen. In einem halsbrecherischen Abenteuer gelingt es Frank, dem Superschurken Axel Borg die historisch einmalige Maschine, mit der Charles Lindbergh die erste Atlantiküberquerung gelungen war, wieder abzunehmen.  

Band 14: Die Entführung (2001)

Eine reiche Geschäftsfrau beauftragt Luc Frank ihren entführten Sohn aus dem Dschungel Südostasiens zu befreien. Nach und nach kommt der Reporter einer ebenso verwirrenden wie schrecklichen Intrige auf die Spur.

Band 15: El Paradisio (2002)

Was wie ein exotisches südamerikanisches Paradies wirkt, ist in Wirklichkeit ein Arbeitslager für versklavte Indios. L. Frank versucht, sie zu befreien und der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen.


*  Preis ist inklusive 7% MwSt. Bei Bestellung über den Online Shop werden abhängig vom Bestellwert noch Versandkosten erhoben. Ab einem Bestellwert von € 40,- versenden wir portofrei in Deutschland.