Jhen

Jhen Roque

Im Frühjahr 1431 versucht eine Gruppe treuer und mutiger Männer in Rouen vergeblich, Jehanne d'Arc am Vorabend ihrer Folter zu befreien. Unter ihnen ist Jhen Roque, Bildhauer und Architekt. Jhen freundet sich mit dem finsteren Gilles de Rais an, dem Waffengefährten von La Pucelle, dessen schreckliche Exzesse er einzudämmen versucht.

Jacques Martin und Jean Pleyers inszenieren diese beiden komplexen Charaktere meisterhaft in einem faszinierenden Epos, das historische Realität mit einem Hauch des Fantastischen verbindet.

Ab Integral 2 erscheint Jhen in deutscher Erstveröffentlichung!

2 Titel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)

Aktive Filter

  • Übersetzer : Uwe Löhmann